:::VERMIETUNG
Wohnungen
Büros
Ladenflächen
Einfamilienhäuser
Gewerbeobjekte
 
:::VERKAUF
Mehrfamilienhäuser
Villen/Einfamilienhaus
Grundstücke
Gewerbeobjekte
Eigentumswohnungen
Büros
 
:::WIR SUCHEN
zum Kauf
zur Vermietung
 
:::PERSÖNLICHES
Impressum Datenschutz
Kontakt
AGB
 
 
Mitglied im
 
Ring Deutscher Makler
LV Sachsen e.V.
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Unsere Objektangebotsangaben basieren auf uns von unseren Auftraggebern erteilten Informationen. Sie sind freibleibend und unverbindlich. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen. Irrtum, Zwischenverkauf bzw. -vermietung bleiben vorbehalten.

2. Alle unsere Angebote und sonstigen Mitteilungen sind nur für Sie - den Adressanten - bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein
Vertrag mit dem nachgewiesenen Objekteigentümer zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Provision zu ersetzen.

3. Ist Ihnen eine nachgewiesene Vertragsabschlussgelegenheit bereits bekannt, sind Sie verpflichtet, uns dies unter Offenlegung der Informationsquelle unverzüglich mitzuteilen.

4. Wird Ihnen ein von uns angebotenes Objekt später direkt oder über Dritte noch einmal angeboten, sind Sie anderseits verpflichtet, dem Anbietenden gegenüber die durch uns erlangte Vorkenntnis geltend zu machen und etwaige Maklerdienste Dritter bezüglich unserer Objekte abzulehnen.

5. Kommt ein Vertragsabschluss über eines der von uns angebotenen Objekte zustande, sind Sie verpflichtet, uns dies unverzüglich mitzuteilen und die Vertragsbedingungen zu nennen. Ein Provisionsanspruch entsteht für uns auch dann, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wurde, die von unserem Angebot abweichen oder wenn der angestrebte
wirtschaftliche Erfolg durch einen anderen Vertrag erreicht wird.

6. Provisionssätze werden individuell und im rechtlichen Rahmen mit Abschluss des Maklervertrages zwischen beiden Parteien vereinbart.

7.
Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil entgeltlich tätig zu werden.

8. Widerrufsrecht für Verbraucher
bei Vertragsabschlüssen außerhalb von Geschäftsräumen unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln (z.B. Telefon, Fax, E-Mail, Brief).: Widerrufsbelehrung: Widerrufsrecht für Verbraucher
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    Richter Immobilien GbR
    Wilhelm-Wild-Straße 12 a
    04229 Leipzig
    Tel.:0341/4803590
    Fax:0341/4803591
    E-Mail: info@richter-immobilien-leipzig.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beiliegende Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.


9. Verbraucherinformationen zur Online-Streitbeilegung gemäß
§ 36 Absatz 1 Nr. 1 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

10. Rechtswirksamkeit: Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht vollständig oder nicht mehr entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit nach davon unberührt.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
 

Stand Mai 2018

zurück zur Startseite

 

                                     © Richter Immobilien GbR     Schleußig - Villenviertel